Banksy eröffnet ein dystopisches Hotel mit der "schlimmsten Aussicht der Welt"

Anonim

Die Lounge ist mit CCTV-Kameras ausgestattet, es gibt keinen Pool, und die Präsidentensuite bietet "die schlechteste Aussicht eines jeden Hotels der Welt" - aber wenn das nach Ihrem Traumurlaub klingt, ist Banksy Ihr Mann. Der schwer fassbare britische Künstler hat gerade sein neuestes ehrgeiziges Projekt enthüllt: das Walled Off Hotel.

Die 10 Zimmer umfassende, voll funktionsfähige Pension befindet sich in Bethlehem, in einem Viertel, das auf der Website des Künstlers als "geschäftig" beschrieben wird. Aber das sind keine gewöhnlichen Unterkünfte, denn das Hotel liegt direkt neben der umstrittenen Mauer, die Israel im besetzten Westen errichtet hat Bank.

"Es ist genau 100 Jahre her, seit Großbritannien die Kontrolle über Palästina übernommen und die Möbel neu arrangiert hat - mit chaotischen Ergebnissen", sagte Banksy. "Ich weiß nicht warum, aber es war eine gute Zeit, um darüber nachzudenken, was passiert, wenn das Vereinigte Königreich eine große politische Entscheidung trifft, ohne die Konsequenzen voll zu verstehen."

Jedes Zimmer im Walled Off Hotel blickt auf die trostlosen Betonplatten der Wand, und die oberen Stockwerke liegen auf Augenhöhe mit den israelischen Wachtürmen, die über die Stadt führen. Im Inneren durchdringt Banksys Markenzeichen jeden Winkel des Raums.

In einem Raum kämpfen ein Aufständischer und ein Demonstrant mit Federkissen an einer Wand über dem Bett. In der Lobby wird eine klassische Büste von einer Tränengaswolke erstickt. Ein Plastikschimpanse-Pagen bewacht den Eingang. Das Projekt wurde in absoluter Geheimhaltung über einen Zeitraum von 14 Monaten abgeschlossen, was selbst für palästinensische Beamte überraschend war, als sich die Türen für Geschäfte öffneten.

Obwohl das Unternehmen eine starke Aussage zu machen scheint, sagt Banksy, dass das Hotel "jeden von allen Seiten des Konflikts und auf der ganzen Welt herzlich willkommen heißt".

"The Walled Off Hotel ist eine völlig unabhängige Freizeiteinrichtung, die von Banksy gegründet und finanziert wird. Es ist nicht auf irgendeine politische Bewegung oder Interessengruppe ausgerichtet ", heißt es auf der Website. "Ziel ist es, die Geschichte der Mauer von allen Seiten zu erzählen und den Besuchern die Möglichkeit zu geben, sie selbst zu entdecken. Wir heißen junge Israelis besonders herzlich willkommen. Auf dem Gelände ist absolut kein Fanatismus erlaubt. "

Wie durch ein Wunder ist dies nicht nur eine Kunstinstallation - das Walled Off Hotel ist ein echtes Hotel, das von der örtlichen Gemeinschaft betrieben wird. Sie müssen beim Check-in eine Kaution in Höhe von USD 1000 hinterlegen, um das Kunstwerk vor Diebstahl oder Entstellung zu schützen. Reisende mit kleinem Budget können die Anzahlung überspringen, wenn sie stattdessen in den Etagenbetten im Baracken-Stil übernachten.

Nicht-Bewohner können auch Teile des Projekts erleben. Jeder ist eingeladen, zu bestimmten Zeiten das Museum und die Kunstgalerie sowie die Piano-Bar zu besuchen.

Das Walled Off Hotel wird ab dem 11. März Reservierungen entgegennehmen und plant, das 100-jährige Jubiläum zu feiern.

UP NEXT: Machen Sie eine Video-Tour von Banksys Dismaland Bemusement Park

Interessante Artikel

Was die Männer von MET Gala 2018 trugen Feat. Donald Glover, Michael B. Jordan und Jared Leto

Jon Kortajarena & Salvatore Ferragamo Team für SS16

Epischer Mann Loft durch den spielenden Kreis

Beste gekleidete Männer der Woche Feat. Roger Federer, Jason Momoa und A $ AP Rocky