Bentley X Savile Row maßgeschneiderte Sammlung

Anonim

Seit 1919 ist Bentley führend in der High-End-Automobilindustrie, bekannt für handgefertigte Details, fachmännisches Handwerk und kompromisslosen Luxus. Diese gemeinsamen Werte machen das Unternehmen zu einem unerwartet idealen Gegenstück zu den legendären Maßschneidereien von Savile Row.

Zur Feier ihrer britischen Abstammung und ihres Engagements für luxuriöses Wohnen hat Bentley Motors vier Savile Row Häuser in Auftrag gegeben, um einzigartige, moderne Interpretationen der klassischen Fahrerjacke zu kreieren.

Dege & Skinner, Gieves & Hawkes, Henry Poole und Huntsman wurden ausgewählt, um das ikonische Kleidungsstück zu Ehren der Ausstellung "Savile Row und America: a Sartorial Special Relationship", die kürzlich in Amerika eröffnet wurde, in Szene zu setzen.

"Diese Partnerschaft unterstreicht zwei Luxusunternehmen, die eine Geschichte von handgefertigten Details teilen und beide diese Tradition der kompromisslosen Qualität im 21. Jahrhundert fortsetzen", sagte Bentley in einer Erklärung, die die Zusammenarbeit ankündigte.

Nach der aktuellen Ausstellung in Washington DC werden die Jacken zurück nach London reisen und in ihren jeweiligen Savile Row Häusern ausgestellt bleiben. Die maßgeschneiderten Jacken sind von jedem Haus von privaten Kommissionen erhältlich.

1/9

2/9

3/9

Interessante Artikel

Motorclassica: Rolling mit der Schule von Old

Diese sind die besten gekleideten Männer von 2016

Edition Designer druckt nach der Blacklist

Die coolsten Männer Radfahren Marken auf dem Planeten sind.