Beste gekleidete Männer der Woche Feat. Tom Hardy, David Beckham und Tom Ford

Anonim

Willkommen im Jahr 2016, wo die Männer von Hollywood einen neuen Standard für robuste gutaussehende Herren setzen. Diese Woche haben uns die Helden der Leinwand und darüber hinaus beigebracht, wie man "gut gepflegt" wird.

Von Tom Fords stilvollem LAX-Aufenthalt bis hin zu David Beckhams geschmeidiger Rücken- und Anzugkombination beim UNICEF-Ball ging es um haarlose Haare und modische Statements.

Am anderen Ende des Spektrums haben sich die Hollywood-Risikotaktiker John Krasinski und Tom Hardy mit makellos gepflegten und ansprechenden Looks ihren Bart anbeißen lassen.

John Legend und Michael B. Jordan lassen das Outfit mit experimentellen Streifen- und Farbensembles sprechen. Es ist ein neues Jahr, Zeit, ein paar modische Risiken einzugehen.

1/6

Tom Ford

Hat ein Zwischenstopp jemals so gut ausgesehen? Modedesigner Tom Ford macht, was er am besten kann, in seinem charakteristischen schwarzen Anzug und seiner weißen Hemdkombination. Mit seinen markanten Schattierungen und seinem stilvollen Gepäck gibt uns Ford einen ernsthaften Jetset-Neid.

2/6

Michael B. Jordanien

Ein großer Moment für Michael B. Jordan, der aufstrebende Star besaß den roten Teppich bei der "Creed" -Premiere in London mit einem dunkelroten 3-teiligen Smoking.

3/6

David Beckham

In echter Beckham-Manier hat der Fußballstar den blauen Carper beim 6. Biennale-Unicef-Ball in einem einfachen schwarzen Smoking und hinterlüftigem Haar gezwirnt - minimaler Aufwand und maximaler Stil.

Interessante Artikel

Beste gekleidete Männer der Woche Feat. Justin Timberlake, Donald Glover und Tom Hardy

Chris Hemsworth zeigen uns, wie man einfarbige Casual Cool in Sydney zu tun

Beste gekleidete Männer der Woche Feat. Bradley Cooper & Lewis Hamilton [23.10.15]

Jared Leto spielt sich wie eine zweite Hand Rasenmäher auf der Vanity Fair Oscars After Party