Chic Tempelstowe Residenz von Christopher Elliott Design

Anonim

Ihr graues und veraltetes Eigentum in einen modernen Maßstab des städtischen Lebens umzuwandeln ist keine einfache Leistung. Unter dem sorgfältigen Blick von Christopher Elliott Design ist jedoch alles möglich. Und genau das ist der Fall für diese einstöckige Residenz von Templestowe in Melbourne, Australien. Das weitläufige Haus war früher ein dunkles und wenig inspirierendes Objekt der 1970er Jahre, aber mit Elliotts frischem Input wurde schnell eine neue Architektur geschaffen, um den Ort zu beleben.

Dies umfasste die Öffnung des Bereichs und die Hinzufügung von Schiebetüren, um den Zugang zum zentral gelegenen Pool und Hof zu ermöglichen. Interior Design-Elemente wie Designer-Möbel, Teppich und Kunstwerk arbeiten auch zusammen, um das coole moderne Gefühl zu schaffen, ohne den entscheidenden Wohnlichkeitsfaktor gänzlich zu vernachlässigen. Die Wände mit organischen und synthetischen Strukturen wie Stein und Holz tragen dazu bei, kontrastreiche Texturen in das weisse Interieur zu integrieren.

1/9

2/9

3/9

Interessante Artikel

Wie Sie Sneakers & Look Dam gut mit jeder Art von Style tragen können

Die Straßen von Florenz: Pitti Uomo 88 - Street Style - Tag 3

WTF! Die Männer trugen auf MET Gala 2017

Beste gekleidete Männer der Woche Feat. Tom Hardy, Bradley Cooper und Jake Gyllenhaal