LV x Supreme Verkauft ein Bär, der die Kosten Ihrer Home-Einlage konkurriert

Anonim

Die immense Anziehungskraft der Luxus-Streetwear setzt weiterhin ihre Muskeln, aber dieses Mal ist es kein Männerkollektions-Drop.

Die äußerst erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Louis Vuitton und Supreme sah Warteschlangen von Menschen, die sich vor ein paar Monaten für Luxusgüter anmeldeten, als wären sie die iPhones in einem Sonderangebot. Heute, was viele glauben, das letzte Stück aus der eklektischen Partnerschaft zu sein, wurde verkauft.

Ein Teddybär. Dies ist jedoch kein durchschnittliches 28-Zoll-Plüschtier. Dieser Supreme x Louis Vuitton Teddybär ist der Höhepunkt des Fashion-Lizenzmarken-Brandings und wurde über Nacht über eine Auktion in Höhe von US $ 106.016, 08 (AUD $ 140.140, 23) versteigert.

Wir können die Schreie bereits hören über verhungernde Kinder und was - nicht bevor Sie diese Pitchgabel abholen, lassen Sie es bekannt sein, dass das alles im Namen der Wohltätigkeit mit dem ganzen Erlös der BBC Children in Need-Initiative getan wurde.

Bespoke Pudsey Bear ist aus Denim gefertigt und trägt ein süßes Bandana über dem rechten Auge. Sie können die Beweise des Verkaufs bei eBay überprüfen und sind gleichermaßen über den Versandpreis empört.

Interessante Artikel

Kyrie Irving beweist, dass es für Männer okay ist, lederne Hemden zu schaukeln

Beste gekleidete Männer der Woche Feat. Ryan Seacrest, Tom Hiddleston und Nicholas Hoult

Sam Rockwell ist die unwahrscheinliche Stil-Ikone, die Sie im Auge behalten müssen

Christopher Brown Fotografie [NSFW]