Range Rover x Brabus-Startech Kleintransporter

Anonim

Sie können dieses zu der Liste der Autos hinzufügen, um die niemand gebeten hat, aber trotzdem erhalten. Das Ergebnis? Es ist verdammt cool. Startech, die Schwesterfirma des Luxusautotuners Brabus, nahm ein Skalpell zu einem Range Rover und tat etwas, was niemand für möglich hielt - einen Pickup-Truck.

Das Auto stellt ein neues Projekt zwischen Brabus und Startech dar und wird auf der diesjährigen Shanghai Auto Show debütieren. Der Wild Range Rover wird komplett mit 100 maßgeschneiderten Karosserieteilen aus Aluminium, Carbon und Stahl geliefert.

Wir sind uns nicht ganz sicher, welchen Markt Stechtech mit diesem Auto anvisiert, aber wir haben das starke Gefühl, dass die 23-Zoll-Schmiederäder wahrscheinlich besser für die jungen Chinesen geeignet sind. Anstelle des serienmäßigen Triebwerks ist ein 5, 0-Liter-V8-Kompressor mit 526 PS. Es macht auch 0 - 100km / h in 5, 3 Sekunden, um sicherzustellen, dass Sie die Hälfte Ihres Gepäcks aus dem Rücken verlieren.

1/6

2/6

3/6

Interessante Artikel

Kate Moss ziemlich viel nackt für Lui Magazine [NSFW]

Urban Designer Pad von Matt Gibson Architektur + Design

35 Möglichkeiten, das Basic T-Shirt zu rocken - Inspiration Guide

Tom Holland, Tom Hiddleston und Benedict Cumberbatch verwandelten Wimbledon in eine stilvolle Marvel Reunion