Star Wars Jets in den Himmel

Anonim

Niemand weiß wirklich, wie stark die Truppe ist, bis man ihr Logo auf einer Flotte von Passagierflugzeugen findet. Genau das haben die Walt Disney Company und die Japaner von All Nippon Airways getan und sich zusammengetan, um drei Star Wars-Flugzeuge über einen Fünfjahresvertrag in Auftrag zu geben.

Die drei Varianten heißen passenderweise die Boeing 78-9 Dreamliner R2-D2, die BB-8 Boeing 777-300ER und die mit Star Wars dekorierten Flugzeuge. IT ist jedoch nicht nur eine auffällige Lackierung. Inside-Passagiere finden Star Wars Stühle, Besteck und Servietten, während die Bordunterhaltung aus den ersten sechs Kapiteln der Star Wars-Saga besteht.

Das erste Flugzeug, das in die Luft fliegt, ist der R2-D2 78-9 Dreamliner, der ab dem 18. Oktober 89 glückliche Passagiere befördern wird. Das Flugzeug BB-8 und Star Wars wird ab November folgen.

1/11

2/11

3/11

Interessante Artikel

Kate Moss ziemlich viel nackt für Lui Magazine [NSFW]

Urban Designer Pad von Matt Gibson Architektur + Design

35 Möglichkeiten, das Basic T-Shirt zu rocken - Inspiration Guide

Tom Holland, Tom Hiddleston und Benedict Cumberbatch verwandelten Wimbledon in eine stilvolle Marvel Reunion