Straßen von Florenz: Pitti Uomo 90 - Streetstyle - Tag 2

Anonim

Der Regen konnte die Männer von Pitti nicht am 2. Tag der Florentiner Messe aufhalten. Warum, eine bessere Entschuldigung dafür, einen stattlichen Brolly zu knallen, als den graugrauen Himmel: ein körniger Hals, eine Kupferzwinge und ein schwarzes Baldachin, das sich im Dienst als Gehstock anbietet.

Zu den unglaublichen Anzügen, und nach Pitti Tag 1 beginnt sich ein Schneider-Trend abzuzeichnen: Rubinrot, Zinnoberrot und Königsrot. Und, immernoch monarchisch, blau - marine, kobalt und elektrisch - sind ebenfalls farblich auffällig, getragen von kitschigen weißen Chinos oder beigen Hosen; eine leichte Variation der nautischen Nuance.

Zuletzt Silber. Nicht die Paillettenjacke-Bowie-Blazer Art, aber Ringe. Von brüniert, zu oxidiert zu ordentlich und hell, Männer investieren in ein symbolisches Signet mit Juwel und schlichtem Band - weit und flach zum Finger. Es ist eine Anzeige von Detail und Textur und blink-und-du-verpassen-es Zubehör-Spiel. Sicherlich das subtilste Kleidungsstück, um die Fortezza Da Basso dieses Pitti Uomo 90 vorzuführen.

Klicken Sie sich durch die Diashow für die beste Pitti Uomo Looks für Tag zwei.

1/14

2/14

3/14

Interessante Artikel

Land Rover Release Defender Celebration Series

Ansel Elgort führt den Weg für Männer, um wieder Vintage Graphic Prints zu tragen

Weiße Hemden, die nie aus der Mode kommen

Beste gekleidete Männer der Woche Feat. Aaron Taylor-Johnson, Jamie Dornan und Donald Glover