Beobachten Sie einen britischen Draufgänger, der das höchste Wohngebäude der Welt erklimmt

Anonim

Urban Kingclimber James Kingston hat im wahrsten Sinne des Wortes neue Höhen erreicht, indem er das höchste Wohngebäude der Welt erklimmt.

Marina 101, die über Dubai Marina thront, ist noch nicht fertiggestellt, so dass Kingston Kraniche benutzen kann, um den Gipfel zu erreichen. Das erhabene Gebäude wird nach Fertigstellung offiziell 426 Meter hoch sein, aber während des Baus wird der höchste Punkt als schwindelerregende 450 Meter angesehen.

Kingston postete ein sechsminütiges Video über den todesmutigen Aufstieg zu seinem YouTube-Kanal. In der Beschreibung sagt der Draufgänger, dass es eineinhalb Stunden dauerte, bis er das Dach des Gebäudes erreichte. "Dies ist mit Abstand die höchste Struktur, die ich bisher bestiegen habe", schreibt er. Er erzählt auch die erschütternde Geschichte seiner Reise bis zur Spitze des Kranichs Arm. Selbst wenn er weiß, dass er überlebt, wird die Geschichte deine Handflächen zum Schwitzen bringen.

Sehen Sie sich das POV-Video oben an und halten Sie einen Eimer bereit, wenn Sie der Übelkeits-Typ sind.

Interessante Artikel

Kyrie Irving beweist, dass es für Männer okay ist, lederne Hemden zu schaukeln

Beste gekleidete Männer der Woche Feat. Ryan Seacrest, Tom Hiddleston und Nicholas Hoult

Sam Rockwell ist die unwahrscheinliche Stil-Ikone, die Sie im Auge behalten müssen

Christopher Brown Fotografie [NSFW]